Suchen

Suchen

Gruppenbild MKG 800

Gegründet wurde unsere Kapelle 1824 und zählt somit zu den ältesten Kapellen des Ortenauer Blasmusikverbandes.

Aus diesem Grunde wurde uns 1978 die „Pro-Musika-Plakette“ (für Kapellen über 100 Jahre) sowie 1999 die „Conradin-Kreutzer-Tafel“ (für Kapellen über 150 Jahren) verliehen.
Die Musikkapelle Grafenhausen ist kein Verein sondern eine Gemeindekapelle, was zur Folge hat, dass der amtierende Bürgermeister (z.Zt. Jochen Paleit) automatisch auch Präsident unserer Kapelle ist. Des weiteren darf eine Kapelle im Gegensatz zu einem Verein lediglich aus aktiven Mitgliedern und Ehrenmitgliedern bestehen.

Wir sind zur Zeit 57 aktive Musiker und Musikerinnen. Mit einem Durchschnittsalter von 33 Jahren besitzen wir ein erfreulich junges Team. Wir haben insgesamt 23 JuMus (Jungmusiker, die noch keine 25 Jahre als sind).
Aber auch von Nachwuchssorgen sind wir bislang verschont geblieben. 11 Zöglinge (Kinder in Ausbildung) und 11 Kinder in musikalischer Früherziehung werden hoffentlich bald in den Reihen der „großen“ Musiker spielen.
Besonders stolz sind wir auch auf unsere 19 Ehrenmitglieder (11 noch aktiv), die für unsere Kapelle in ihrer aktiven und passiven Mitgliedschaft schon sehr viel geleistet haben. Aktuell haben wir auch noch 49 fördernde Mitglieder, womit wir insgesamt auf deutlich über 100 Mitglieder kommen.