Suchen

Suchen

IMG 6283Seit dem 01.05.2005 ist Steffen Jäger aus Ettenheim Dirigent und musikalischer Leiter unserer Musikkapelle. Neben seiner intensiven Probenarbeit mit uns spielt er auf seiner Posaune immer wieder bei verschiedenen Orchestern, Bands und sonstigen Musikgruppen.

Hauptberuflich ist Steffen in Karlsruhe tätig, weshalb wir uns umso mehr freuen wenn er am Wochenende für uns Zeit hat.

 

 

ehemalige Dirigenten

2005-heute

Steffen Jäger

aus Ettenheim
1990-2005

Thomas Hertweck

aus Friesenheim
1985-1990

Peter Gütle

aus Ottenheim
1976-1985
1.12.1946-1976

Musikdirektor Otto Höhn

Militärmusiker, Wiederaufbau der Kapelle, Ehrendirigent
bis 1942

Gustav Moser

Musikmeister aus Freiburg
1927

Neundorf

Militärmusiker aus Freiburg, verstirbt kurz nach seinem Amtsantritt
April 1905-1927

Wilhelm Schleicher

Bruder von Pfarrer Karl Paul Schleicher, erster eigenständiger Dirigent
1902-April 1909
1901-1902

Leopold Kölble

übernimmt nach Meinungsverschiedenheiten mit Albert Ludihuser das Dirigentenamt
1883-1901

Albert Ludihuser

Kassenwart und Dirigent
1875-1883

Albert Maier

Ehemaliger Kassenwart der Kapelle wird 1875 Nachfolger von Valentin Fleig
1851-1874

Valentin Fleig

Lehrer in Grafenhausen, Leiter des Kirchenchors, Kirchenorchester, Gesangverein, führt die Musikkapelle und den Chor aus der Krise "auf eine beachtliche Höhe", 1874 Pensionierung im Alter von 57 Jahren
um 1851

Will

Lehrer in Grafenhausen, Leiter des Kirchenchors
1849-1851

Hämmerle

Lehrer in Grafenhausen, Leiter des Kirchenchors
1845-1849

Cornelius Gutmann

Lehrer in Grafenhausen, Leiter des Kirchenchors, Aktivist der Revolution, am Anschlag auf die Bahnlinie bei Orschweier beteiligt, wurde am 21.07.1849 verhaftet und später suspendiert
1829-1845

Kaspar Gageur

Der Dirigent des Kirchenchors übernimmt das Amt des Dirigenten der Musikkapelle, da Lehrer Baptist versetzt wurde.
1824

Lehrer Baptist Weik

1. Dirigent der Musikkapelle nach der Trennung vom Chor