Suchen

Suchen

Kapelle im Jahr 2014
Frühjahrskonzert 2018
Frühjahrskonzert 2018
Frühjahrskonzert 2018
Probewochenende 2018

Nächste Termine

26 Okt
Tanzabend
Datum 26.10.2019 19:00
10 Nov
Martinsumzug
Datum 10.11.2019
23 Nov
Schlittschuhlaufen
Datum 23.11.2019
26 Dez
Kirche Stephanstag
Datum 26.12.2019
2017 05 20 radtour jumus ranger 248Ein Erlebnis der besonderen Art hatten wir Jungmusiker beim Ausflug in den Ringsheimer Wald am 20.05.2017. Bereits auf der Fahrt mit dem Fahrrad hatten wir sehr viel Spaß. Zwischendurch spielten wir ein Staffellaufspiel bei dem Geschick und Power gefragt waren. Weiter ging es Richtung Grafenhausener Baggersee. Natürlich durfte eine Fahrradpanne auch nicht fehlen, die jedoch schnell behoben werden konnte, sodass es auch bald wieder weiter ging. Am Baggersee spielten wir das unter uns Musikern sehr bekannte und beliebte Spiel „Capture The Flag“.
Im Wald ging das Programm weiter mit einem Ranger vom Naturzentrum Rheinauen in Rust. Wir Jungmusiker bekamen die Aufgabe in Teams mit einer Plane und einem Stück Schnur einen Unterschlupf zu bauen, der zur Übernachtung geeignet sein sollte. Außerdem sollten wir mithilfe zweier Streichhölzer ein kleines Feuer machen. Da es am Tag zuvor regnete erwies sich dies als schwieriges Unterfangen. Mit Feuereifer machten sich die vier Teams an die Arbeit. Jede Gruppe schaffte es einen kleinen Unterschlupf zu bauen, der mehr oder weniger auch wind- und wasserfest war. Sogar ein Feuer konnte von einer Gruppe entfacht werden. Nachdem die erste Aufgabe gemeistert war zeigte uns der Ranger wie man mithilfe einer Buche, einem Messer, einem Feuerstahl und ein paar Holzstücken ein Feuer entfachen kann. Jede Gruppe hatte innerhalb kurzer Zeit ein kleines Feuer, welche zu einem großen Feuer zusammengelegt wurden. So hatten wir die besten Voraussetzungen für unser hart erarbeitetes Abendessen auf dem Grill.
Zum Abschied gab es von unserem Ranger Maiskörner aus denen wir mithilfe unserer Feuers Popcorn machten. Leider war unser Feuer so groß, dass eine Runde Popcorn verbrannte. Zum Schluss gab es noch gegrillte Würstchen und Salat bevor wir uns auf den Heimweg machten.

- Bildergalerie -