Suchen

Suchen

Kapelle im Jahr 2019
Frühjahrskonzert 2018
Frühjahrskonzert 2018
Frühjahrskonzert 2018
Probewochenende 2018

Nächste Termine

1 Mai
Waldhock
Datum 01.05.2020 11:00
16 Mai
Frühjahrskonzert
Datum 16.05.2020 20:00
31 Jul
Feierabendhock
Datum 31.07.2020 17:00
24 Okt
Genussabend
Datum 24.10.2020 18:30

Ehrungen JHV 2020 kompBei der Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 am 17.01.2020 konnten wir auf ein ereignisreiches und besonderes Jahr zurückblicken. Das Highlight des Jahres war sicherlich unsere Reise in den Vatikan, wo wir an der Fronleichnamsprozession duch die Vatikanischen Gärten teilnahmen. Aber auch der Tanzabend im Stil der 20er und 30er Jahre, den wir zum ersten Mal veranstalteten, war etwas Besonderes. Da wir uns auch noch beim Jubiläum der Hexenzunft beteiligten und zusätzlich zu unserem Frühjahrskonzert noch ein Doppelkonzert mit der Musikkapelle Kappel gespielt haben, war es auch ein anstrengendes Jahr.

Gerade in so einem Jahr hat es uns natürlich sehr gefreut, dass die Probenbesuchsquote weiter steigt und seit mehreren Jahren stets über 80% liegt. Der Pokal für das Register mit den wenigsten Fehlproben ging in diesem Jahr an die Saxofone. Als einziger Musiker schaffte es Alfred Hägle, unser dienstältester Musiker, an keiner Probe zu fehlen. Wie er berichtete, liegt das Geheimnis dafür bei der richtigen Urlaubsplanung und daran nicht krank zu werden.

An der Versammlung konnten auch einige Ehrungen von Seiten der Kapelle und der Gemeinde vorgenommen werden. So wurden Sabine Burger, Sandra Klippel und Björn Köble für 25-jährige sowie Raphael Hägle und Anne-Cathrin Köbele für 15-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.

Als Highlight unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte unser wirtschaftlicher Vorsitzender und Rechner Frank Steurer zum Ehrenmitglied ernannt werden. Voraussetzung dafür ist eine 30-jährige aktive Mitgliedschaft sowie die Vollendung des 50. Lebensjahres. Aber auch durch die 20-jährige Tätigkeit als Rechner, 7 Jahre davon zusätzlich als Vorstand, hat er sich alle Ehre verdient.